Aktuelles

06Aug 2018

Sinnlose KFZ Reparatur – Beweislast

Die Eigentümerin eines KFZ führte ihr Auto mehrfach in einer Autowerkstatt vor. Diese unternahm Arbeiten an dem Fahrzeug. Die Reparaturrechnungen zahlte die Eigentümern des PKW´s anstandslos. Später verlangte die Fahrzeugeigentümerin die von ihr gezahlten Rechnungsbeträge von der Werkstatt zurück und behauptete die Reparaturmaßnahmen seien nicht erforderlich gewesen und sei durch diese das Problem an dem Fahrzeug nicht behoben...

23Okt 2016

Erstattungsfähigkeit von Zusatzkosten bei Mietwagen nach Verkehrsunfall

Das Landgericht Aachen hat in Anlehnung an die Rechtsprechung des Oberlandesgerichts Köln (OLG Köln, Urteil vom 30. Juli 2013,15 U 212/12) in seinem Urteil vom 30.6.2016 zusätzliche Kosten bei Anmietung eines Mietwagens nach einem Verkehrsunfall der Klägerin zugesprochen.

Das Landgericht Aachen hat unter anderem zusätzliche Kosten für die Nutzung des Mietwagens durch einen weiteren Fahrer, für eine höhere Haftungsreduzierung,...

08Sep 2016

Fahren unter Cannabis-Einfluss – wann ist der Führerschein weg?

Die Eignung zum Führen eines Fahrzeugs nachdem Cannabis konsumiert worden ist, bestimmt sich nach verschiedenen Richtwerten. Diese können allerdings nicht allgemein auf jeden Fall angewendet werden.

Üblicherweise werden bei einer Probe zwei Werte festgestellt. Während der aktive Wert THC im Blut bereits nach wenigen Stunden nicht mehr nachweisbar ist, wird auch das inaktive Stoffwechselprodukt THC-COOH (Carbonsäure) gemessen....

03Aug 2016

Verkehrsunfall - Gewinnausfall eines Taxiunternehmers

Das Amtsgericht Aachen hat auf die Klage eines Taxiunternehmers, vertreten durch die Rechtsanwälte Steinmetz & Dr. Otten in Aachen, in seinem Urteil zum Aktenzeichen: 103 C 89/16 einem Taxiunternehmen auch den entgangenen Gewinn nach einem Verkehrsunfall zugesprochen.

Durch den Verkehrsunfall war das Taxi des Unternehmers so stark beschädigt, dass es ohne Reparatur nicht weiter verkehrstüchtig war. Ein Ersatzfahrzeug war...

Sidebar Menu

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×